Über Uns

Die Feuerwehr Lotte zählt Momentan 84 aktive Feuerwehrleute, die zum Schutz der Bevölkerung 24 Stunden und 365 Tage im Jahr in Bereitschaft stehen. Zusätzlich zählt zur FF Lotte die Jugendfeuerwehr mit 34 Jugendlichen und die Alters- und Ehrenabteilung mit 20 Mitgliedern.

Die Feuerwehr Lotte unterteilt sich aufgrund der Struktur der Gemeinde Lotte in zwei Löschzüge. An der Bahnhofstraße 27 im Ortsteil Alt – Lotte ist der Zug Lotte mit einer Mannschaftsstärke von etwa 30 Kameraden stationiert. Hierzu zählen momentan 2 Löschfahrzeuge, ein Tanklöschfahrzeug und ein Sonderfahrzeug. Der LZ Lotte übernimmt für die Ortsteile Alt Lotte und Osterberg den Brandschutz. Das Sonderfahrzeug am Standort Lotte ist ein Rüstwagen 1 (RW 1) und wird für Unfälle im Bereich der Technischen Hilfe eingesetzt. Gleichzeitig ist am Standort der Einsatzleitwagen stationiert (ELW), der die Aufgaben der Einsatzleitung übernimmt. Die Löschzugführung wird momentan von Markus Prinz übernommen, sein Stellvertreter ist Thorsten Brinkmann.

An der Bergstraße 23a befindet sich das Gerätehaus des Löschzuges Wersen mit einer Manschaftsstärke von 54 Kameraden. Am Standort Wersen sind 2 Löschfahrzeuge, ein Tanklöschfahrzeug und wie in Lotte ein Sonderfahrzeug stationiert die den Brandschutz der Ortsteile Wersen, Halen und Büren übernehmen. Die Löschzugführung wird von Stephan Läken zusammen mit seinem Stellvertreter Florian Feist übernommen. Das Sonderfahrzeug des Löschzuges Wersen ist ein Gerätewagen Gefahrgut (GW-G) und wird für Einsätze mit Biologischen und Chemischen Gefahrstoffen eingesetzt. Zusammen mit einem Löschfahrzeug ist das Fahrzeug in eine Gruppe für überörtliche Hilfeleistung im Bereich von Bahnunfällen eingebunden.

Schreibe einen Kommentar