Fahrzeuge

Wenn Sie uns um Hilfe rufen, kommen wir natürlich nicht zu Fuß oder wie vor 75 Jahren mit Pferd und Anhänger. Natürlich haben sich hier auch im laufe der Jahrzehnte die Zeiten geändert, und so kommt die Feuerwehr heutzutage mit Lkws, den so genanten Löschfahrzeugen und Gerätewagen. Denn es ist in der heutigen Zeit umso wichtiger geworden, schnell, mit viel Personal und mit viel Material am Einsatzort zu sein.
Um auch schnell bei Ihnen sein zu können ist die Feuerwehr in zwei Löschzüge aufgeteilt, die ganz spezifische Fahrzeuge haben, die verschieden je nach Einsatzgeschehen alarmiert werden. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Fahrzeuge aus den beiden Löschzügen Lotte und Wersen vor.

LÖSCHZUG LOTTE

 

TANKLÖSCHFAHRZEUG 16 / 24 TR (TLF 16 / 24 TR)

f1

 

Das Tanklöschfahrzeug ist eines der Fahrzeuge in der Feuerwehr Lotte das über einen Wassertank mit 2400 Liter Wasser verfügt. So hat das Fahrzeug eine fest eingebaute Pumpe die in der Minute 1600 Liter fördern kann. Demnach wird das Fahrzeug vorrangig für Brandeinsätze genutzt bei denen schnell viel Wasser benötigt wird. Ebenfalls ist es durch seinen Allrad – Antrieb für evtl. Brandeinsätze in unwegsamen Gelände geeignet.

 

LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG 10

flotte2

 

Das Löschgruppenfahrzeug ist das neuste der im Fuhrpark befindlichen Feuerwehrfahrzeuge. Es ist ein Allroundfahrzeug und kann sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Mit seinem 600 Liter Wassertank und der dazugehörigen Pumpe die 1000 Liter in der Minute fördern kann, ist das Fahrzeug zum Erstangriff geeignet. Aber auch bei Verkehrsunfällen oder anderen Technischen Hilfeleistungen wird auf dieses Fahrzeug in erster Linie zurückgegriffen, da es Ausrüstung und Werkzeug mitführt um z. B. eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen zu retten.

 

GERÄTEWAGEN GEFAHRGUT (GW-G)

flotte101

 

 

Der Gerätewagen Gefahrgut wird bei Gefahrgutunfällen im Kreis Steinfurt alarmiert. Mit seiner umfangreichen Beladung können Einätze mit Chemischen und Biologischen Gefahrstoffen bekämpft werden. Neben den Chemikalienschützanzügen sind auch Fässer, Dichtkissen, Pumpen, Messgeräte, Auffangbehälter, Ölbindemittel und Absperrmaterial zu finden.

 

MANNSCHAFTSTRANSPORTWAGEN (MTW)

flotte6

 

Der Mannschaftstransportwagen ist ein Fahrzeug um Personal und Ausrüstungsgegenstände an die Einsatzstelle zu bringen. Darüber hinaus findet man dort eine umfangreiche Beladung für die Verkehrssicherung. Von der Jugendfeuerwehr wird das Fahrzeug für verschiedene Aktionen wie zum Beispiel das Sommerzeltlagen oder Ausflüge verwendet.

 


Löschzug Wersen

 

HILFELEISTUNGS- LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG 20 / 16 (HLF 20 / 16)

flotte7

 

Das Löschgruppenfahrzeug das neueste Fahrzeug im Löschzug Wersen. Es ist das modernste und vielseitigste Fahrzeug der Feuerwehr Lotte und ist somit auch das erste Fahrzeug das in Wersen zum Einsatz herausfährt. Neben der Beladung für die Brandbekämpfung befindet sich auf diesem Fahrzeug eine umfangreiche Beladung für die Technische Hilfe. Aber auch in Sachen Erste Hilfe bietet dieses Fahrzeug so einiges. Neben der Standartbeladung ist auch ein AED (Automatisierter externer Defibrillator), ein Rettungskorsett und viele andere Dinge aus der erweiterten Erste Hilfe zu finden.

Weitere Details hier

TANKLÖSCHFAHRZEUG 16/24 TR (TLF 16/24 TR)

f8

 

Das Tanklöschfahrzeug in Wersen ist so wie das in Lotte mit einem Wassertank von 2400 Liter Wasser ausgestattet. Von der Beladung unterscheidet es sich nur geringfügig vom Lotter Fahrzeug.

 

LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG 16 TS (LF 16TS)

flotte9

 

Das Löschgruppenfahrzeug ist von der Beladung und der Aufgabenverteilung so wie das aus Lotte ausgelegt. Auf Grund des fortgeschrittenen Alters soll es nächstes Jahr ersetzt werden.

 

EINSATZLEITWAGEN (ELW)

f11

 

Der Einsatzleitwagen Wersen dient zur Unterstützung des ELW Lotte bei größeren Einsätzen. Zum größten Teil jedoch wird er so wie das MTW in Lotte zum Personal und Ausrüstungs- Transport verwendet. Auch die Jugendfeuerwehr in Wersen nutz dieses Fahrzeug für diverse Aktivitäten.

Ausgemusterte Fahrzeuge

 

RÜSTWAGEN 1

flotte31

 

Der Rüstwagen ist ausschließlich zu Technischen Hilfeleistung geeignet. Mit seiner Ausrüstung kann man sowohl eine Katze von einem Baum befreien, als auch eine Person aus einem schwer verunfallten LKW zu retten. Ebenfalls sind auf diesem Fahrzeug z.B. Tauchpumpen, Abstützmaterialien, Kettensägen, Hebekissen und viele weitere Dinge vorhanden. Mit der Seilwinde in vorderen Bereich des Fahrzeuges kann man in unwegsamem Gelände schwere Lasten bewegen.

 

LÖSCHGRUPPENFAHRZEUG 16….

flotte4

 

Das Löschgruppenfahrzeuges ist eines der älteren Fahrzeuge der Feuerwehr Lotte. Es ist vornehmlich zur Wasserförderung über lange wegstrecken gedacht. Mit seinen zwei Pumpen, von denen eine fest eingebaut ist, lassen sich lange Wasserversorgungen aufbauen die z.B. bei Waldbränden oder in ländlichen Regionen sehr wichtig sind.

 

EINSATZLEITWAGEN (ELW)

flotte5

 

Der Einsatzleitwagen ist das Führungsfahrzeug bei größeren Einsätzen. Aus diesem Fahrzeug werden die Einsatzkräfte koordiniert und durch seine umfangreiche Kommunikationsausstattung kann sowohl mit der Leitstelle in Rheine als auch mit jedem anderen Einsatzfahrzeug kommuniziert werden.

Schreibe einen Kommentar